Kursdetails
Kursdetails

Von der Villa zum sozialen Wohnungsbau - Ein Rundgang durch Wehringhausen

Kurs bereits begonnen

Kursnr. 202-1084
Beginn Mi., 23.09.2020, 16:00 - 18:00 Uhr
Dauer 1x
Kursort Treffpunkt vor der Springmann-Villa, Christian-Rohlfs-Str. 49
Gebühr 6,00 €

Abgelaufen


Kursbeschreibung

Das vom Tal ansteigende Terrain Wehringhausen findet ein städtebauliches Pendant in dem gesellschaftlich-hierarchischen Aufbau des Wohnviertels. Oberhalb des von Industrie, Verkehrswegen und verdichtetem Wohnen geprägten Tals entstand ein exponiertes Baugebiet nach den Gründerjahren. Im Buschey-Viertel zeugen Villen von einer glanzvollen Zeit. Die Beamtenwohnhäuser im mittleren Bereich des Viertels sind nicht weniger ansehnlich, ihnen folgen weiter bergab die Arbeiterwohnhäuser mit schmucken Fassaden. In dem von den Kriegseinwirkungen unberührten Viertel zeugen Blockbebauungen der 1920er Jahre von der Notwendigkeit einer Versachlichung im Wohnungsbau. Eine Ermäßigung ist nicht möglich.

Kurs teilen: