Kursdetails

Die Gemeinwohl-Ökonomie - ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft

Kurs bereits begonnen

Kursnr. 221-1411
Beginn Do., 20.01.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1x
Kursort Villa Post, Wehringhauser Str. 38
Gebühr 0,00 €

Abgelaufen


Kursbeschreibung

"Unser jetziges Wirtschaftssystem steht auf dem Kopf. Das Geld ist zum Selbst-Zweck geworden, statt ein Mittel zu sein für das, was wirklich zählt: ein gutes Leben für alle." Christian Felber, Autor des Buches "Gemeinwohl-Ökonomie" und Mitinitiator der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung. Aktueller Erfolgsindikator für die Wirtschaft ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Ist das ausreichend? Ist die Soziale Marktwirtschaft am Ende?
Immer mehr Menschen wird bewusst, dass unser derzeitiges Wirtschaftssystem für die aktuellen Herausforderungen zu ineffizient ist. Doch welche Alternativen gibt es, und wie kann unser Wirtschaftssystem weiterentwickelt werden? Welche Aktivitäten sind hier und heute möglich?
Der Referent Rolf Weber ist Koordinator der Regionalgruppe Ennepe, Ruhr & Wupper der Gemeinwohl-Ökonomie https://www.ecogood.org/erw und Vorsitzender der Bürger-Energie-Genossenschaft www.beg-58.de sowie Mitinitiator des Netzwerkes Nachhaltigkeit Wetter (Ruhr) http://netzwerk-nachhaltigkeit-wetter.de

Kurs teilen: