Flyer - Die Weltretter

Alle Angebote finden Sie auch übersichtlich in unserem Flyer.

Kursdetails

Rohstoffe und Produkte global: Handelsgeschichte(n) in der Region

Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich.

Kursnr. 241-1479
Beginn Do., 27.06.2024, 18:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1x
Kursort AllerWeltHaus, Potthofstr. 22, Hagen
Gebühr 0,00 €

Info beachten


Kursbeschreibung

Hagen und das Märkische Sauerland sind stärker und länger als viele vermuten in globale Handelsbeziehungen eingebunden. Professor Jürgen G. Nagel (Fernuniversität Hagen) zeigt, dass Globalgeschichte immer lokal – also auch in Hagen – verortet werden sollte. Es folgen drei Kurzvorträge, die Einblicke in die Wege konkreter Rohstoffe und Produkte vermitteln. Anknüpfungspunkte sind Betriebe im LWL-Freilichtmuseum Hagen, wo in diesem Jahr eine Präsentation unter dem Titel „Macheten, Tabak, Edelsteine. Koloniale Spuren in Handwerk und Gewerbe“ zu sehen ist.
Mit Gerbstoffen aus tropischen Regionen beschäftigt sich Andreas Donay, Barbara Schneider mit der kulturhistorischen Bedeutung des Exportrohstoffs Kaffee, Anke Hufschmidt mit dem Weg von Achaten aus Brasilien über Idar-Oberstein nach Afrika vor, wo sie seit Mitte des 19. Jahrhunderts als Schmuck und Zahlungsmittel eingesetzt wurden.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des von der LWL-Kulturstiftung geförderten Themenjahres "POWR! Postkoloniales Westfalen-Lippe" statt.
Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich, einfach kommen.

Kurs teilen: