Kursdetails
Kursdetails

Vorträge und Diskussion: Hagens Wald - ein nachhaltiger Schatz, Arten- und Klimaschutz fördern

Anmeldung möglich

Kursnr. 241-1427
Beginn Di., 05.03.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1x
Kursort Emil Schumacher Museum, Museumsplatz 1
Gebühr 0,00 €

Kursbeschreibung

Wälder sind nicht nur für den Klimaschutz von höchster Bedeutung, sie tragen vor allem in Naturwäldern dazu bei, die Artenvielfalt zu erhalten. Deren Anteil in Hagen auf 20% zu erhöhen und den Rest als Dauerwald zu betreiben, hat sich das Klimabündnis Hagen auf die Fahnen geschrieben. Dieses Ziel möchte das Bündnis mit vielen Interessenten und Akteuren diskutieren. Daher veranstaltet es zusammen mit dem Emil Schumacher Museum, dem Hagener Forum Nachhaltigkeit und der VHS Hagen eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Hagens Wald – ein nachhaltiger Schatz“.
Nach kurzen Vorträgen zu Natur- und Dauerwald, stellen Förster des WBH deren aktuelle Waldstrategie vor. Anschließend können die Teilnehmenden ihre Ideen in kleineren Gruppen mit den Vortragenden und weiteren Akteuren diskutieren.
Referent*innen:
Naturwald: Silke Krüger, Florian Diehl, Marienhof Hagen
Dauerwald: Adrian Mork, RP Arnsberg
WBH-Waldstrategie: Thomas Jung, Martin Holl (WBH)

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten auf dieser Seite oder unter Tel. 02331/2073622
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
05.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort

Kurs teilen: