Flyer - Die Weltretter

Alle Angebote finden Sie auch übersichtlich in unserem Flyer.

Kursdetails

Naturgärten: Kleinod aus Menschenhand – Unglaubliche Artenvielfalt in hübscher, geordneter Unordnung

Kurs bereits begonnen

Kursnr. 241-5076
Beginn Sa., 08.06.2024, 15:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1x
Kursort Auf der Ilberg 20, 58285 Gevelsberg
Gebühr 5,00 €

Keine Online-Anmeldung mehr möglich. Für eine nachträgliche Anmeldung nehmen Sie Kontakt mit der Studienleitung auf.


Kursbeschreibung

Mit der Erfahrung aus 60 Jahren Amphibien-Reptilienschutz hat Dr. Jacobs auf 4000 qm, die vollständig mit Brombeeren und Brennnesseln bewachsen waren, einen Beitrag zur Artenvielfalt geleistet. Der private Garten liegt in einer sehr abwechslungsreichen Landschaft und hat nach Zerstörung eines alten Feuchtbiotopes alles beerbt und um viele Facetten bereichert. Der Garten ist wahrscheinlich das artenreichste Amphibienbiotop Deutschlands, besitzt einen künstlichen Bach von 50 m, hat 2400 qm Wasserfläche und einen unterirdischen, begehbaren Fledermaustunnel. Das Anwesen ist vom NABU zum Fledermaus-freundlichen Haus und zum Schmetterlings-freundlichen Garten gekürt worden. Aber wichtig ist, dass auch der Balkonbesitzer oder der Kleingartenpächter viele Anregungen zum Artenschutz finden kann.

Kurs teilen: