Kursdetails

Web-Vortrag: Die Präsidentschaft Donald Trumps und die Konsequenzen für die amerikanische Demokratie

Anmeldung möglich

Kursnr. 211-0118V
Beginn Di., 30.03.2021, 19:00 - 20:00 Uhr
Dauer 1x
Kursort Online-Kurs
Gebühr 5,00 €

Kursbeschreibung

Die Präsidentschaft Donald Trumps wurde mit einigem Recht als Wendepunkt in der Entwicklung des modernen Populismus bezeichnet. Denn Trump nutzte in seiner Amtsausübung viele Strukturelemente, die nahezu deckungsgleich auch in anderen populistischen Parteien und Bewegungen zu finden waren. Ein zentrales Argument in der Agenda Trumps war dabei der drohende nationale Niedergang. Trump verband diese Behauptung mit einem Katalog populistischer Forderungen: Ablehnung von Zuwanderung mit einem besonderen Fokus auf islamisch geprägten Ländern, Widerstand gegen die etablierten politischen Strukturen sowie Kampf gegen die Mainstream-Medien. Das Webinar gibt einen Überblick über die Amtszeit Donald Trumps und greift die aktuellen politischen Entwicklungen in den USA mit auf.

Der Dozent ist Privatdozent an der Freie Universität Berlin

Kurs teilen: