Kursdetails

Naturgärten I: Der lebendige NATURgarten

Kurs bereits begonnen

Kursnr. 202-5070
Beginn Do., 29.10.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1x
Kursort Villa Post, Wehringhauser Str. 38
Gebühr 0,00 €

Abgelaufen


Kursbeschreibung

Schade, dass in unserem Lebensumfeld immer mehr Flächen versiegelt und dabei wichtige Lebensräume von Pflanzen und Tieren zerstört werden. Private Gärten wie öffentliche Grünanlagen ähneln einander oftmals in ihrer Eintönigkeit, denn die Pflanzenauswahl ist häufig auf einige Exoten beschränkt. Auch sind diese Anlagen zumeist überpflegt, was nicht nur kostenintensiv, sondern auch wenig umweltverträglich ist. Der Dozent sagt Ihnen, dass und vor allen Dingen WIE es auch anders geht: mit Wildblumen und Wildsträuchern, Blumenwiesen und Kräuterrasen, Totholzbeeten und lebenden Zäunen, Trockenmauern und Lesesteinhaufen, Teichen und Sumpfgräben lassen sich Gärten, Spielräume, öffentliche Grünanlagen und Straßenbegleitgrün in Er-Lebensräume verwandeln. Frank Reh ist Sprecher der Regionalgruppe Südwestfalen im Naturgarten e.V.

Kurs teilen: