Kursdetails

Dokumentarfilmen

Anmeldung möglich

Kursnr. 211-5068
Beginn Fr., 26.02.2021, 18:30 - 21:15 Uhr
Dauer 7x
Kursort Haus des DBB, Schwanenstr. 6-10
Gebühr 134,40 €

Kursbeschreibung

Sie erstellen kurze Dokumentarfilme zu Themen Ihrer Wahl wie: Ihr Porträt, Ihr Hobby, Ihre Familie, ein Urlaub, ein Verein... Jeder Stoff ist willkommen. Zu Beginn vermittelt Ihnen die Fachdozentin filmische Grundlagen und Sie erfahren, worauf es bei der Erstellung einer guten Dokumentation ankommt. Anhand der selbst gefilmten Videoclips besprechen Sie die Kameragestaltung und die Schnittmöglichkeiten. Schritt für Schritt bringen Sie den Inhalt in eine runde Form und stellen die Filme mithilfe des Videoschnittprogramms her. Die fertigen Filme können Sie auf einem entsprechenden Speichermedium mitnehmen. Eine professionelle Kamera ist vorhanden, aber Sie können gerne eigene Video-Digitalkameras und/oder bereits gedrehtes Videomaterial mitbringen.
Die Dozentin ist diplomierte Grafik-Designerin mit dem Schwerpunkt Illustration, Bachelor in Kommunikationsdesign und Absolventin des Master-Studiengangs "Film& Sound" mit dem Schwerpunkt (Dokumentar)film in Dortmund. Ihre Filme wurden auf verschiedenen Filmfestivals aufgeführt. 2012 erhielt sie den Dokumentarfilmpreis Ruhr des Bochumer Filmfestivals.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
26.02.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
Schwanenstr. 6-10
Datum
05.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
Schwanenstr. 6-10
Datum
12.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
Schwanenstr. 6-10
Datum
19.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
Schwanenstr. 6-10
Datum
26.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
Schwanenstr. 6-10
Datum
16.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
Schwanenstr. 6-10
Datum
23.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:15 Uhr
Ort
Schwanenstr. 6-10

Kurs teilen: