Kursdetails

Das Deutsche Museum für Kunst in Handel und Gewerbe 1909 bis 1919

Anmeldung möglich

Kursnr. 202-1080
Beginn Mi., 26.08.2020, 16:00 - 18:00 Uhr
Dauer 1x
Kursort Treffpunkt vor dem Hohenhof, Stirnband 10
Gebühr 9,00 €

Kursbeschreibung

Das von Osthaus und dem Deutschen Werkbund initiierte "Deutsche Museum für Kunst in Handel und Gewerbe", war das erste Design-Museum im modernen Sinn. Es war mit seiner Sammlung zeitgenössischen Designs ein Markstein in der Geschichte des "Industrial Design". In den Ausstellungsräumen des Hohenhofs erinnern u. a. Exponate des Hagener Handfertigkeitsseminars oder der Hagener Silberschmiede an dieses ungewöhnliche Museum. Im Kursentgelt ist der Eintritt für den Hohenhof enthalten. Eine Ermäßigung ist nicht möglich.

Kurs teilen: